Events & Infos

Programmheft "Frühling / Sommer 2018"

stadt ohz sth prog fs 18 01 20180titelblatt 200

 download (3,8 MB)

Soziale Stadt

sozialestadtlogo2

Bürgerforum OHZ

STÄRKEN vor Ort

staerkenvorort

BIWAQ Integrations- und Lernwerkstatt OHZ

biwaqlogo

Lines

lineslogo

Publikationen

stadt ohz brosch sth jan 18 01 2018 250

::cck::1106::/cck::
::description::::/description::

Foren und Lokale Netzwerke

 Am Mittwoch, den 03.06.2015, befasst sich der Ausschuss für Jugend, Senioren und Soziales – AJSS, u.a. mit der Flüchtlingssituation in der Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Am Donnerstag, den 04.06.2015, findet um 14.30 Uhr das „Treffen der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Osterholz“ im Worpsweder Rathaus statt.

Am Dienstag, den 16.06.2015, findet um 10.00 Uhr das Soziale Stadt Forum „Mozart- / Drosselstraße“ im Haus der Kulturen statt.

Am Donnerstag, den 18.06.2015, findet um 10.00 Uhr die Lenkungsrunde „Soziale Stadterneuerung“ im Rathaus der Stadt Osterholz-Scharmbeck statt.

Überregionaler Arbeitskreis „Soziale Stadt“ tagte am 28.05.2015 im Haus der Kulturen

sozstadt5.15

Am 28.05.2015 hat der überregionale Arbeitskreis „Soziale Stadt“ – der Arbeitskreis der „Sozialen Stadt – Städte“ in der Stadt Osterholz-Scharmbeck im Haus der Kulturen stattgefunden.

Vertreten sind in diesem Arbeitskreis zum Austausch hinsichtlich förderfähiger baulich-investiver und sozial-integrativer Maßnahmen das Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg sowie Leine-Weser, das Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, die NBank Hannover, die Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte e.V., die „Sozialen Stadt“ – Städte: Achim, Celle, Cuxhaven, Lüneburg, Osterholz-Scharmbeck, Stade und Winsen (Luhe), die Sanierungstreuhänder BauBeCon Bremen und ASK Hamburg sowie für Osterholz-Scharmbeck das Planungsbüro ARGEPLAN Hannover.

KamerasymbolBildergalerie

Osterholz-Scharmbecker Bericht:

Bürgermeister lädt zum Bürgerforum "Willkommenskultur" und spricht sich für ein Miteinander der Kulturen aus

Bürgermeister Torsten Rohde lädt örtliche Institutionen und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger zu der Auftaktveranstaltung des Bürgerforums „Willkommenskultur in der Stadt Osterholz-Scharmbeck“ am Dienstag, den 10. März 2015 um 18.00 Uhr, in den Ratssaal des Rathauses der Stadt, Rathausstraße 1, ein.

Aufgrund der vielen Krisen- und Kriegsgebiete auf der Welt kommen immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland und so natürlich auch in die Stadt Osterholz-Scharmbeck und ihre Ortschaften.

Seit 2013 wurden in der Stadt rund 160 Flüchtlinge aufgenommen. Das weiterhin steigende Aufnahmekontingent stellt auch die Stadt Osterholz-Scharmbeck vor besondere Herausforderungen. Es kommen vorwiegend Familien, unter anderem aus Syrien, Serbien oder dem Sudan zu uns, die Freunde, Hab und Gut zurückgelassen haben und auf unsere Hilfe angewiesen sind.

ÜBERSICHT: Veranstaltungen „Beteiligung erwünscht!“

 Beteiligung-2015-2

Download der Übersicht

„Soziale Stadt Forum Mozart- / Drosselstraße“ am 29.01.2015 mit dem Film „Das deutsche Asylverfahren“

asylverfahren2015 Am Donnerstag, den 29.01.2015, findet in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr das „Soziale Stadt Forum Mozart- / Drosselstraße“ im Haus der Kulturen statt:

Gezeigt wird der Film „Das deutsche Asylverfahren“- Film des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zum Ablauf des deutschen Asylverfahrens, dem sich eine allgemeine Diskussion anschließt.