Eröffnung der Ausstellung über Deutsche aus Russland war am 19.04.2018 im Ratssaal

 

Die Eröffnung der Ausstellung „Geschichte der Deutschen aus Russland“ fand am 19.04.2018 im Ratssaal des Rathauses der Stadt Osterholz-Scharmbeck statt.

Die Ausstellungseröffnung begann mit Grußworten der stv. Bürgermeisterin der Stadt Osterholz-Scharmbeck Marie Jordan, einem Vortrag und einer Führung durch die Ausstellung mit Jakob Fischer von der Landmannschaft der Deutschen aus Russland. Im Laufe des Nachmittags konnten die Gäste an einem Kulturprogramm mit musikalischen Darbietungen durch Nina Dick mit der „Singenden Kochgruppe“ teilnehmen. Die städtische Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte Karin Wilke lud als Organisatorin der Veranstaltung alle Interessierten zu der Ausstellungseröffnung ein.

Am Mittwoch, den 09.05.2018, wird die Ausstellung von Jakob Fischer Schulklassen der Berufsbildenden Schulen gezeigt, die sich dafür angemeldet haben.

Kamerasymbol  Bildgalerie von der Ausstellungseröffnung am 19.04.2018:

 

ZeitungssymbolOsterholzer Kreisblatt vom 25.04.2018 von Monika Fricke